OderDojo macht CoderDojo #2

Heyho! Thorsten und Konny organisieren wieder das Coderdojo im Coworking-Space in Letschin! Los geht es am 16. August um 15:00. Den Link zum Projekt gibt es >hier<! Aber was ist ein CoderDojo überhaupt und was ein Coworking Space?

Programmieren lernen im CoderDojo

Den Begriff ‚Dojo‘ habt ihr bestimmt schon mal gehört. Es handelt sich dabei um eine Übungshalle für japanische Kampfkunst. Wir würden vermutlich Turnhalle dazu sagen. Und den ersten Teil des Wortes kennt ihr sicher: Ein Coder ist jemand der programmiert, also Programmkode bzw. genaue Betriebsanweisungen für einen Computer oder eine Maschine erzeugt. Fügt man beides zusammen wird schnell klar um was es geht! Im CoderDojo können alle zwischen 7 und 17 Jahren Programmieren lernen!
Das ganze findet im Coworking Space statt. Das ist sozusagen eine moderne Bürogemeinschaft. Die Menschen die hier arbeiten und lernen teilen sich sozusagen die Miete, den Strom und das Internet. So muss sich nicht jeder ein extra Büro mieten und den ganzen Tag alleine arbeiten, sondern kann das in gemütlicher Atmosphäre mit anderen gemeinsam tun. Und es gibt WLAN!

Wann geht es los?

Das CoderDojo startet am Freitag den 16. August um 15:00 im Coworking Oderbruch (in der alten Schule). Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn du hast darfst du deinen eigenen Laptop oder deine eigene Maus gerne mitbringen. Es gibt aber auch Geräte für euch. Hier kannst du dich online anmelden oder du rufst Thorsten an (033475 579 433).

Wir freuen uns auf euch! Bis Freitag den 16. August

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.