Kontakt

Hallo, wir sind das Fachteam Jugendarbeit der Gemeinde Letschin!

David Dwier


WhatsApp

Anika Götschke


WhatsApp

So erreicht ihr uns:

Unsere Aufgaben

Jugendkoordination

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde die Möglichkeit zu geben, sich einzubringen und das alltägliche Leben hier mitzugestalten. Gesetzlich ist dies durch den Paragraph 18a der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg geregelt. Darin heißt es vereinfacht: „…Kinder und Jugendliche sind bei Themen die ihre Lebenswelt berühren, zu beteiligen„.
So sollen die Rechte von Kindern und Jugendlichen sich einzubringen und mitzuwirken auch gesetzlich unterstützt werden.
Beteiligung muss schon sehr früh gelebt und ermöglicht werden. Denn wer seine Umwelt und seinen Wohnort mitgestalten darf, fühlt sich einfach viel wohler und als Teil diesen Ortes und des Gemeindelebens. Dabei möchten wir helfen und stehen allen Kindern- und Jugendlichen der Gemeinde mit Ihren Ideen zur Seite!

Schulsozialarbeit

In der Schule wird den Schülern in erster Linie Wissen vermittelt – in Fächern wie Deutsch und Mathematik. Ebenso sollten sie jedoch lernen, wie man Konflikte löst, Streit gewaltfrei beendet und respektvoll miteinander umgeht. Denn moderne Bildung darf sich nicht auf die Vermittlung von Fakten und fachlichen Fähigkeiten beschränken, sie muss auch die Sozial- und Lernkompetenzen der Schüler stärken. Das ist Aufgabe der Schulsozialarbeit.

Die Schulsozialarbeit dient den Schülerinnen & Schülern als Unterstützung und Sprachrohr. Damit bietet sie eine Anlaufstelle für Sorgen, Ängste und Wünsche. Sie wirkt als Bindeglied zwischen Schülern, Lehrern und Eltern um das soziale Miteinander an der Schule zu fördern.

Das Büro der Schulsozialarbeit findet ihr im „Landeplatz“ in der zweiten Etage des Schulgebäudes und im Boberhaus im Fontanepark.